SONNTAG, 15. November 2020, 17.00 UHR, PFARRKIRCHE

Kavierabend

Sergey Kim, Klavier solo

Sergey Kim spielt Werke von Ludwig van Beethoven, Frédéric Chopin und Pjotr Iljitsch Tschaikowsky


Sergey Kim, geb. 1986 in Kasachstan, studierte am Kasachischen Nationalkonservatorium in Almaty und später an der Bruckneruniversität in Linz. Zu seinen Lehrern zählten u. a. Jania Aubakirova, Oleg Marshev und Till Alexander Körber (Kammermusik). Sergey Kim ist mehrfacher Preisträger von internationalen Wettbewerben, unter anderem 1. Preis beim Robert Conetti Internationaler Kammermusikwettbewerb und -festival in Akcho (Israel), 1. Preis beim Internationalen Klavierwettbewerb in Jekaterinburg (Russland), 1. Preis beim VIII Almaty Internationaler Klavierwettbewerb in Almaty/Kasachstan. Seinen bisher bedeutendsten Auftritt hatte der Künstler im März 2016 in der Royal Albert Hall in London. Er ist als Klavierlehrer und Korrepetitor im Oö. Landesmusikschulwerk tätig.

Karten

Kultur in der Pfarrkirche St. Markus

Kultur und Kirche stehen nicht in Widerspruch zueinander. Jahrhunderte lang gingen beide eine äußerst fruchtbare Verbindung ein. Kultur und Kirche sind auch für uns vom Verein„KulturKirche St. Markus“ in Linz-Gründberg keineswegs unvereinbare Gegensätze.

So wollen auch wir die 1980 erbaute und von Erich Wulz künstlerisch ausgestaltete Pfarrkirche St. Markus mit Musik und darstellender Kunst füllen. Das vielfältig angelegte kulturelle Programm mit herausragenden, vorwiegend jungen Künstlerinnen und Künstlern sowie hochkarätigen Ensembles reicht von Konzerten über Lesungen bis hin zu szenischen Aufführungen. Die halbkreisförmig angelegte Sitzordnung in der Kirche St. Markus gewährt den Besucherinnen und Besuchern der Veranstaltungen ein persönliches und unmittelbares Kulturerlebnis. Zu diesem Erleben soll auch der anschließende Austausch im Pfarrzentrum – begleitet von einem guten Tropfen Wein – beitragen.